FREIDENKER 4-18 – Richtigstellung der Begriffe

Die Ausgabe 4-18 des Verbandsorgans FREIDENKER hat das Schwerpunkt-Thema “Richtigstellung der Begriffe” und enthält u.a. Beiträge zur Erläuterung folgender Begriffe:
– Nie wieder Krieg!
– „Links“? „Rechts“?
– „Querfront“?
– „Lügenpresse“ – ein „Nazi-Wort“?
– Der Neusprech der Manipulation
– „Verschwörungstheoretiker“
– Asyl, Flucht, Migration

Weiterlesen …

Feindbildkonstruktion: Russland und Putin in den westlichen Medien

Beitrag von Sabine Schiffer auf der Konferenz „Der “Westen” und Russland“ am 06.09.2014 in Berlin. Aus: FREIDENKER 4-14
Wie man sich einen Feind bastelt, bekommen wir derzeit lehrbuchmäßig vorgeführt. Das einfachste Mittel ist das, was der niederländisch-spanische Kommunikationswissenschaftler Teun van Dijk knapp zusammenfasst: „Betone die schlechten Eigenschaften Deines Gegenübers und Deine guten Eigenschaften!“ Das Betonen erreicht man durch verschiedene Techniken. Dazu gehören: Eine möglichst stereotype Auswahl von Fakten.

Weiterlesen …