Die Wirklichkeit sichtbar machen

Beitrag von Anneliese Fikentscher und Andreas Neumann aus: FREIDENKER 2-16
Der Maler, Typograph und Multifunktionskünstler John Heartfield, dessen 125. Geburtstag wir in diesem Jahr begehen, vereinigt in seinen unvergesslichen Fotomontagen die Techniken seiner Zeit zu einer neuen foto-grafischen Gestaltung. …
Wer war dieser Mensch, der in seinen besten Zeiten ein Millionenpublikum erreichte und dennoch in der Kunstgeschichtsschreibung bis ins fortgeschrittene 20. Jahrhundert (im Westen) weitgehend ausgespart blieb? Am 31. Dezember 1918 nimmt John Heartfield (gemeinsam mit seinem Bruder Wieland Herzfelde und Erwin Piscator) auf dem Gründungsparteitag der KPD in Berlin von Rosa Luxemburg sein Mitgliedsbuch entgegen. …

Weiterlesen …

FREIDENKER 2-16 – Bilder – Wahrnehmen – in Bewegung kommen

Die Ausgabe 2-16 des Verbandsorgans FREIDENKER hat das Schwerpunkt-Thema „Bilder – Wahrnehmen – in Bewegung kommen“ und enthält u.a folgende Beiträge:
– Anneliese Fikentscher und Andreas Neumann: Bilder als Waffe – Zwischen Aufklärung und Desinformation
– Anneliese Fikentscher und Andreas Neumann: Die Wirklichkeit sichtbar machen

Weiterlesen …