FREIDENKER 1-14 – Realität und Ideologien zwischen Fortschritt und Reaktion

Die Ausgabe 1-14 des Verbandsorgans FREIDENKER hat das Schwerpunkt-Thema „Realität und Ideologien zwischen Fortschritt und Reaktion“ und enthält u.a folgende Beiträge:
– DFV zur Krise in der Ukraine: Der Aggressor heißt NATO
– Sebastian Bahlo: Heimat und Patriotismus – Unworte für Internationalisten?
– Andreas Wehr: Der europäische Traum und die Wirklichkeit
– Lucas Zeise: Politische Ökonomie und die Entstehung der Nation
– Klaus Hartmann: Gegen den nationalen Nihilismus

Weiterlesen …

Freidenkerkonferenz „Realität und Ideologien zwischen Fortschritt und Reaktion“ am 9. November 2013 in Frankfurt am Main

Einladung zur Konferenz: „Realität und Ideologien ‹‹Heimat, Volk, Nationalstaat, Supranationalität, Nationalismus, Patriotismus, Internationalismus›› zwischen Fortschritt und Reaktion“ am Samstag, den 9. November 2013 in Frankfurt a.M.
Mit unserer Konferenz wollen wir einen Beitrag zur „Richtigstellung der Begriffe“ leisten, Geschichtsklitterung, Mythenbildung und vergifteten Ideologien entgegentreten. Heimat, Vaterland, Nation – das sind für Linke ‚schwierige‘ Themen. Unter den Losungen „Für Kaiser, Gott und Vaterland“ bzw. „Für Führer, Volk und Vaterland“ wurden zwei verbrecherische Weltkriege gestartet – kein Wunder, dass eine positive Bezugnahme auf Heimat und Nation in Deutschland Vielen undenkbar erscheint.

Weiterlesen …