Aufruf: Hände weg von Belarus!

Angesichts der gefährlichen Zuspitzung in Belarus und der damit wachsenden Kriegsgefahr haben Hans Bauer, Vorsitzender der Gesellschaft zur Rechtlichen und Humanitären Unterstützung e.V., Patrik Köbele, Vorsitzender der Deutschen Kommunistischen Partei, Conny Renkl, Mitglied der Gruppe Kommunistische Arbeiterzeitung und Arnold Schölzel, Vorsitzender des Rotfuchs-Förderverein e.V. gemeinsam einen friedenspolitischen Appell gestartet. Am vergangenen Wochenende [22./23.08.2020 – Anm. der Freidenker-Webredaktion] wurde er bereits von knapp 300 Unterstützerinnen und Unterstützern gezeichnet. Wir dokumentieren ihn im Folgenden und werden für den Antikriegstag Unterschriftenlisten für die Sammlung zur Verfügung stellen.

Hände weg von Belarus!

Die Auseinandersetzungen in Belarus sind eine innere Angelegenheit der Bevölkerung von Belarus und seiner Regierung. Deshalb fordern wir:

  • Keine Einmischung durch NATO, EU und Bundesrepublik. Die Auseinandersetzungen dürfen weder zu einem weiteren Vorrücken von NATO und EU nach Osten, noch im Rahmen der friedensgefährdenden Einkreisungspolitik gegenüber der Russischen Föderation missbraucht werden.
  • Keine Sanktionen gegen Belarus. Sanktionen dienen den Interessen des Imperialismus.
  • Volk und Regierung in Belarus brauchen keine Ratgeber, die die Privatisierung öffentlichen Eigentums, den Abbau von sozialen Leistungen oder von Einrichtungen und Leistungen der Daseinsvorsorge fordern. Ratgeber, wie der Internationale Währungsfonds, die Europäische Zentralbank beweisen in Vergangenheit und Gegenwart, dass es ihnen nicht um die Interessen der Menschen, sondern um die Interessen von Banken, Konzernen ihren Verbänden und Institutionen geht.
Erstunterzeichner/innen sind unter anderem:

Hans Bauer; Dr. Anne Becker; Dieter Becker; Dirk-Werner Benicke; Dr. Klaus Blessing; Günter Böhm; Joachim Bonatz; Ursula Bötticher; Paul Bötticher; Manfred Brandt; Elke Brucks; Gerd Brucks; Büdler Brunhilde; Hans Buley; Vera Dehle-Thälmann; Karin Dockhorn; Wolfgang Dockhorn; Werner Groß; Männe Grüß; Iris Harnack; Klaus Hartmann; Willi Hofmeister; Gerd Hommel; Stefan Huth; Horst Jäkel; Brigitte Kabbeck; Hans-Joachim Kahlke; Patrik Köbele; Lena Kreymann; Greta Lausch; Günter Leo; Bruno Mahlow; Andreas Maluga; Gerhard Mertschenk; Wolfgang Metzger; Anja Mewes; Herbert Münchow; Weber-Herzog Musiktheater; Mike Nagler; Cornelia Noack; Gina Pietsch; Max Renkl; Conny Renkl; Wera Richter; Silvia Rölle; Adrian Rudnich; Dr. Eva Ruppert; Werner Schleese; Wolfgang Schmidt; Arnold Schölzel; Renate Schönfeld; Torsten Schöwitz; Günter Seidel; Brunhilde Steiniger; Joachim Traut; Wolfram Triller; Sandra Trotter; Iain Trotter; Dr. Matthias Werner; Peter Wozniak; Wiktor Zbigniew

Jetzt unterschreiben und Unterschriften sammeln!

  Aufruf: Hände weg von Belarus (PDF-Dokument, ca. 193 KB)

 

Erstveröffentlichung des Aufrufes am 25.08.2020: https://www.unsere-zeit.de/haende-weg-von-belarus-2-134261/


Bildcollage: rlx