Zum 15. Jahrestag der NATO-Aggression nach Belgrad

Freidenker-Reise

Liebe Freundinnen und Freunde,

anläßlich des 15. Jahrestages des Beginns des NATO-Überfalls auf Jugoslawien am 24. März 1999 findet in Belgrad am Wochenende des 22./23. März 2014 eine Konferenz des Belgrad Forum um den ehemaligen Außenminister Zivadin Jovanovic statt. Dort werden u.a. Klaus Hartmann und Cathrin Schütz sprechen.

Der Deutsche Freidenker-Verband und Mitglieder des Internationalen Komitees „Slobodan Milosevic“ bieten Interessierten auf vielfachen Wunsch ein kleines Rahmenprogramm in Belgrad an. Wer also Zeit und Interesse hat, den Jahrestag dort zu begehen, kann sich der DFV-Gruppe anschließen.

  • An- und Abreise erfolgen individuell.
  • Die Unterbringung und Verpflegung erfolgen ebenfalls individuell.

Das vorläufige Rahmenprogramm (Änderungen vorbehalten)

Freitag, 21. März 2014 – Stadtführung; gemeinsames Abendessen

Samstag, 22. März 2014 – Konferenz Belgrade Forum for a World of Equals: „Global peace vs. global interventionism and imperialism“

Sonntag, 23. März 2014 – Fortsetzung Konferenz Belgrad Forum; gemeinsames Abendessen

Montag, 24. März 2014 – Kranzniederlegung zum Gedenken an die Opfer des NATO-Krieges; gemeinsames Abendessen

Dienstag, 25. März 2014 – weitere Informationen folgen

Weiterhin ist ein Treffen mit dem ehemaligen RTS-Chef Dragoljub Milanovic geplant (dies wird höchst wahrscheinlich im Rahmen eines Abendessens am Montag, 24. März 2014 stattfinden).

Für die Planung vor Ort wünschen wir uns möglichst frühzeitig eine kurze Vorabinformation, mit wievielen Personen Ihr plant am Programm teilzunehmen.

Kontakt: Cathrin Schütz, c.schuetz@freidenker.org

HOTELEMPFEHLUNGEN

Immer wieder unsere persönliche Nummer Eins: Das Hotel Royal, eines der ältesten Belgrader Hotels, sehr zentral wenige Minuten von der Fußgängerzone und dem Kalemegdan-Park gelegen. Es ist eher nostalgisch, legendär als etwa modern und komfortabel, wobei in den letzten Jahren Modernisierungsmaßnahmen durchgeführt wurden. Die Bar ist 24 Stunden geöffnet. Die Preise sind niedrig, es gibt neben Einzel- und Doppelzimmern auch Suiten und sehr günstige Betten in Hostelzimmern:

http://www.hotelroyal.rs/en/rezervacija.html

In der berühmten Skardalija-Straße (http://en.wikipedia.org/wiki/Skadarlija), die ebenfalls im Zentrum liegt und ca. 10 Gehminuten vom Hotel Royal entfernt ist,  liegt das Hotel Le Petit Piaf. Schöne Zimmer, erschwingliche Preise, nette Lage:

http://www.petitpiaf.com/de/home/

Nahe des Hauptbahnhofs in Belgrad liegt dieses Hotel (bietet auch 3-Bett-Zimmer an):

http://www.bgcityhotel.com/room_rates-en.html

Sehr viele weitere Hotels jeder Preis- und Leistungsklasse finden sich im Internet.

THEATER

Das Opern- und Ballettprogramm findet sich hier:

http://www.narodnopozoriste.rs/index.php?id=642#panel-2


Bild: https://pixabay.com/de/users/xoracio-398631/
Bearbeitung: Kolorierung by FMB