AktuellesFrieden - Antifaschismus - SolidaritätVeranstaltungen in den DFV-Landesverbänden

Militär in der Nachbarschaft: US-Militär in Rheinland-Pfalz

Video eines Vortrages von Karl-Heinz Peil

gehalten auf einer Veranstaltung des Deutschen Freidenker-Verbandes, Landesverband Rheinland-Pfalz / Saarland am 07.06.2024 in Idar-Oberstein

Rheinland-Pfalz ist reich an militärischen Einrichtungen. Büchel ist als Standort der Bundeswehr durch die Lagerung von Atomraketen, Ramstein als die größte Militärdrehscheibe der USA durch die Aktion „Stopp Ramstein“ bekannt geworden. Was wissen wir über Baumholder, Kaiserslautern, Mainz-Kastell, Spangdahlem? Was über die Ausbildung von ukrainischen Soldaten in Idar-Oberstein? Was wissen wir darüber, wer wo das Sagen hat und was dort geschieht oder geschehen könnte? Karl-Heinz Peil, Organisator von StoppRamstein und 2.Vorsitzender der Friedens- und Zukunftswerkstatt gibt mit seinem Vortrag einen guten Überblick. Im letzten Teil zeigt er, was das US-Militär in Deutschland geplant hat.

Direktlink zum Video von „Koblenz: Im Dialog“ (Sabiene Jahn) auf YouTube: https://www.youtube.com/watch?v=wjZa6X8mVdU

Karl-Heinz Peil ist Mitorganisator der Kampagne „Stopp Airbase Ramstein“ und 2.Vorsitzender der Friedens- und Zukunftswerkstatt Frankfurt a.M.

Sabiene Jahn,  Trägerin des Kölner Karlspreises für Engagierte Literatur und Publizistik, ist Mitglied des Deutschen Freidenker-Verbandes, LV Rheinland-Pfalz / Saarland


Bild oben: Karl-Heinz Peil während seines Vortrages – Screenshot aus dem Video