Ramstein 2018: Die “neue Ostfront”

Warum brauchen wir “kriegsverwendungsfähige Straßen”?

Rede von Klaus Hartmann auf der Auftaktkundgebung zur Demonstration “Stopp Air Base Ramstein 2018” in Landstuhl am 30. Juni 2018

Veröffentlicht von MrMarxismo auf YouTube

Klaus Hartmann ist Bundesvorsitzender des Deutschen Freidenker-Verbandes

 

Zitat aus dem Online-Flyer Nr. 666  der Neuen Rheinischen Zeitung vom 04.07.2018, Beitrag “Fordert ‘Stopp Ramstein’ den Verbleib der US-Airbase Ramstein?” von Anneliese Fikentscher und Andreas Neumann:

Es ist Aktiven wie dem Freidenker-Vorsitzenden Klaus Hartmann hoch anzurechnen, dass sie nicht davon ablassen, darauf aufmerksam zu machen, dass mit der Kündigung des Truppenstationierungsvertrages innerhalb von nur zwei Jahren alle Militäreinrichtungen von USA und NATO in Deutschland – inklusive Ramstein – geschlossen werden müssten. Das war Teil seiner Rede bei der Auftaktkundgebung in Landstuhl.


Offizielle Webseite der Kampagne “Stopp Air Base Ramstein”: https://www.ramstein-kampagne.eu


Bild oben: Screenshot aus dem Video von MrMarxismo