AktuellesDemokratie – Medien – Aufklärung

Ukraine hat keine Chance

Interview von Masha Janssen mit Rainer Rupp

Veröffentlicht am 01.02.2024 von „From Masha with LOVE“ auf YouTube

In diesem Interview habe ich mich mit dem ehemaligen DDR-Spitzenspion a.D. Rainer Rupp, alias „Topas“, zusammengesetzt, um die jüngsten Aussagen von dem Oberhaupt der ukrainischen Streitkräfte auf eine sachliche Art und Weise auszuwerten.

Walerij Saluschnij behauptet, dass sie Russland noch im Jahr 2022 hätten besiegen können. Und dass es die US-Amerikaner waren, die sie daran gehindert haben, weil sie eine Eskalation mit Russland vermeiden wollten. Er behauptete, dass die russischen Verteidigungslinien im Süden im Jahr 2022 noch sehr schwach waren und die Ukrainischen Streitkräfte hätten diese durchbrechen können, hätten sie ihre Offensive damals begonnen. Doch Rainer Rupp sagt, Saluschnij leide an Wahnvorstellungen. Seine Begründung hört ihr im Video.

Schreibt mir in die Kommentare, was ihr von meinem Gespräch mit Rainer Rupp haltet und welche Prognosen ihr für den Ukraine-Konflikt habt!

Text von Masha Janssen auf YouTube

Direktlink zum Video auf YouTube: https://www.youtube.com/watch?v=QGzBPw3YiqU

Maria „Masha“ Janssen ist eine russische Fernsehjournalistin aus Donezk. Sie lebte 20 Jahre in Deutschland und hat u.a. für RT gearbeitet. Sie wohnt nun in Moskau und ist als unabhängige Bloggerin aktiv.

Rainer Rupp ist Mitglied des Beirats des Deutschen Freidenker-Verbandes


Bild oben: Screenshot aus dem Video von „From Masha with LOVE“